…Sunset Park

[…] but in the end books are not luxuries so much as necessities, and reading is an addiction he has no wish to be cured of. (S. 7)

Eine meiner Lieblingsstellen aus Sunset Park, und eine Sucht, die ich zweifellos mit dem Protagonisten Miles Heller teile.

Ausführliche Rezension hier.

[Paul Auster: Sunset Park. Faber and Faber 2010. / Rowohlt 2012.]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s